Loading...

JULIA UTENSILI SPA

Julia Utensili S.p.A. wurde 1978 in Tarcento (Udine) von drei Gesellschaftern gegründet, die über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen mit Kreissägeblättern für die Metallzerspanung verfügen.

Heute ist das Unternehmen weltweit führend in der Herstellung von Kreissägeblättern zum Schneiden von Metallen.

Dank der ständigen Forschung und technologischen Innovation, die eine kontinuierliche Verbesserung sowohl von den Fertigungsanlagen, als auch der Forschung und Entwicklung zur besseren Erfüllung der Kundenbedürfnisse gewährleistet, bietet sie eine vollständige Palette von Lösungen für jede Anwendungsart.

Es hat sein Qualitätssystem nach dem internationalen Referenzstandard UNI EN ISO 9001 zertifiziert und gewährleistet eine konstante Qualitätsüberwachung aller Phasen des Produktionszyklus.

Neben der Ausstattung mit einem hochmodernen metallographischem Labor, wurde Zusammenarbeiten mit Universitäten und spezialisierten Forschungslaboratorien in Italien und im Ausland eingeleitet.

Dank eines kapillaren Vertriebsnetzes ist Julia Utensili S.p.A. in allen Ländern der Welt präsent und bietet durch sein hochqualifiziertes Personal angemessene technische Unterstützung.

Im Jahr 2009 begann Julia nach jahrelanger sorgfältiger Untersuchung und Forschung mit der Herstellung von TCT-Kreissägeblättern in HM und Cermet, um alle Schneidanforderungen von Rohrherstellern und industriellen Rohrumwandlern aller Anwendungsarten zu erfüllen.

Im Jahr 2013 wurde die Produktpalette durch den Einsatz von Kreismessern zum Schneiden von Toilettenpapierrollen weiter ausgebaut.

.